de
Suche nach
Jetzt anmelden und Wunschseminar buchen. Anmelden

So finden Sie uns

... per Auto, per Bahn und im Sommer sogar per Ausflugsdampfer.

Ihre Anreise mit dem Auto - Anfahrtbeschreibung

  • von Hamburg-West kommend über die A7 bis Abfahrt Großenaspe, dann über Neumünster auf der B 430 nach Plön, von dort über die B 76 Richtung Eutin, ca. 2 km hinter Plön links abbiegen in Richtung Malente, nach 1 km in Oberkleveez links nach Niederkleveez abbiegen. Sie fahren direkt auf die Instituts-Auffahrt zu. Sie liegt unmittelbar vor einer Linkskurve.    
  • von Hamburg-Ost kommend über die A1 an Lübeck vorbei bis Abfahrt Eutin, dann über die B 76 an Eutin vorbei in Richtung Plön, kurz hinter Bösdorf rechts abbiegen Richtung Malente, nach 1 km in Oberkleveez links nach Niederkleveez abbiegen. Sie fahren direkt auf die Instituts-Auffahrt zu. Sie liegt unmittelbar vor einer Linkskurve.    
  • von Kiel kommend über die B76 durch Plön, ca. 2 km hinter Plön links abbiegen in Richtung Malente, nach 1 km in Oberkleveez links nach Niederkleveez abbiegen. Sie fahren direkt auf die Instituts-Auffahrt zu. Sie liegt unmittelbar vor einer Linkskurve.

Ihre Anreise mit der Bahn (Planen über die DB-Website) bis zum Bahnhof Bad Malente-Gremsmühlen, dann

  • mit dem Taxi nach Niederkleveez (ca. 5,5 km). Hinweis: Vor allem wenn Sie am Abend anreisen, empfiehlt es sich, für die Fahrt vom Bahnhof zum Osterberg-Institut ein Taxi vorzubestellen. Eine Taxi-Reservierung ist u. a. möglich unter Telefon 04523 2323.
  • mit dem Bus bis Haltestelle Oberkleveez Abzw. Niederkleveez, dann ca. 1000 m Fußweg (nur montags bis freitags, nicht an Feiertagen).
  • besonders reizvoll: im Sommerhalbjahr mit dem Ausflugsdampfer der "5-Seen-Fahrt" über den Dieksee von Malente nach Niederkleveez (Fahrzeit 20 Minuten, Fahrplan-Auskünfte unter Telefon 04523 2201 und unter www.5-seen-fahrt.de)
  • zu Fuß, direkt am Diekseeufer entlang (5 km), nach Niederkleveez.



Ihre Anreise mit dem Auto planen - Routenplaner

Das fokussierte Selbst

Das fokussierte Selbst

Lesen Sie einen Fachartikel von Thomas Prünte und informieren Sie sich über das Seminar vom 04.-05. November.

Weiterlesen

Wettbewerb "Klasse gemacht! Vorbildliche Unternehmen"

Wettbewerb

Der Wettbewerb 2016 ist gestartet. Bis zum 18. September 2016 können sich Unternehmen bewerben. Thema in diesem Jahr: Der Umgang mit dem demografischen Wandel.

Weiterlesen

Gesundheit fördern und Resilienz stärken mit Focusing

Gesundheit fördern und Resilienz stärken mit Focusing

Focusing ist eine spezielle Art der Achtsamkeitsschulung. Sie beruht auf der Erkenntnis, dass unser Körper ein tiefes inneres Wissen hat über alles, was wir empfinden und erleben. Seminar vom 26.- 30. September

Weiterlesen

Zwischen Löwenzahn und Buchenperlen ...

Zwischen Löwenzahn und Buchenperlen ...

Ein Draußen-Wochenende für Mütter, Töchter ab 8 Jahren und Großmütter.

Weiterlesen

Zur Unterstützung unseres Küchenteams!

Zur Unterstützung unseres Küchenteams!

Wir suchen ab sofort eine/n Köchin/Koch als Krankheitsvertretung für eine halbe Stelle und Mitarbeiter/innen auf der Basis einer geringfügigen Beschäftigung für den Bereich Küche/Hauswirtschaft.

Weiterlesen
Häufig gestellte Fragen