de
Suche nach
Jetzt anmelden und Wunschseminar buchen. Anmelden

7630Momente der inneren Veränderungen begleiten – Einführung in Focusing

Unser Körper ist immer mit dabei. Er reagiert, sendet Signale und weist darauf hin, wie es wirklich um uns steht. Durch ein freundliches, achtsames Hinwenden auf die körperlichen Empfindungen (Resonanzen) werden Lösungen erarbeitet oder überprüft.

Focusing, von dem Psychotherapeuten Eugen Gendlin entwickelt, ist eine spezielle Art der Achtsamkeitsschulung. Sie beruht auf der Erkenntnis, dass unser Körper ein tiefes inneres Wissen hat über alles, was wir empfinden und erleben. Es schult die gegenwärtige Wahrnehmung des Klienten sowie des Therapeuten, für Körper, Gefühle und das Denken.

Der Therapeut / die Therapeutin begleitet den Klienten / die Klientin in diesem inneren Prozess. Durch die direkte Arbeit mit dieser Resonanz kann Focusing ein wertvolles Instrument darstellen, um verlorene Ressourcen wiederzuentdecken und mit körperlichen Beschwerden bewusster umzugehen. Emotionale Themen, die nach Heilung verlangen, können ins Bewusstsein drängen, um damit wieder eine innere Orientierung herzustellen.

Das Seminar bietet die Möglichkeit, Focusing als einen langsamen Prozess der Zuwendung zu unserem inneren Erleben kennen zu lernen. Es versteht sich als Hilfe, in der Entwicklung bewusster Weichenstellung zum Selbstmanagement bei Entscheidungs- oder Stresssituationen im Alltag und im Beruf.


Inhalte:

  • Methoden und Grundlagen der Begleitung von Selbstklärungsprozessen
  • Im Rahmen der Selbsterfahrung liegt der Schwerpunkt auf dem Vertraut werden mit eigenen focusingspezifischen Körper- und Denkprozessen.
  • Den „Feltsense“ erleben und verstehen
  • Umgang mit inneren Bildern u. Emotionen
  • Achtsamkeit als Basis psychotherapeutischer Veränderung und das Erleben von Selbstwert
  • Absichtslosigkeit und Freiraum schaffen
  • Gruppenfocusing gestalten und Focusing als zentrales Element in Gruppendynamiken, Beratungssituationen und Prozessen anwenden.


Zielgruppe:

Körper- und Psychotherapeut/innen, Heilpraktiker/innen für Psychotherapie, Coaches, Ärzt/innen, Sozialarbeiter/innen und andere Professionen im beratenden Kontext


Nutzen:

  • Entwicklungs- und Veränderungsprozesse Ihrer Klienten ganzheitlich begleiten
  • Kreativitätsförderung unterstützen
  • Bessere Entscheidungsfindungen auch bei
  • komplexen Themen
  • Die Gesprächsführung im therapeutischen Setting erweitern


Die Inhalte dieses Seminares sollen in einem Aufbauseminar vom  22. bis 25.02.2018 vertieft werden.

 

Donnerstag 16 - Samstag 15:30 Uhr

Hinweis:

Literaturhinweis Sylvia Glatzer: Zur Bedeutung der „Achtsamkeit“ für das Stressmanagement. Krisen-Kompetenzen fördern & Resilienz stärken. ISBN: 978-3-8417-5085-3 Trainer Verlag 2015

Seminartermine

Momente der inneren Veränderungen begleiten – Einführung in Focusing
Vom 16.11.2017 bis zum 18.11.2017
Osterberg-Institut
Seminarkosten
bis zum 16.08.2017 220,00 EUR
danach 275,00 EUR
zzgl. Pensionskosten

Pensionskosten

im Einzelzimmer
146,60 EUR
im Doppelzimmer
111,60 EUR

Seminarleitung

Glatzer
Sylvia Glatzer
Zum Profil
Zu diesem Seminar liegt noch keine Bewertung vor.

Verzeihen in der Liebe

Verzeihen in der Liebe

Wie Paare neue Nähe finden
Vortrag mit Ulla Holm und Michael Cöllen, dem Begründer der Paarsynthese, am 22.03.2017 in Hamburg

Weiterlesen

Der Kraft des eigenen Körpers lauschen

Der Kraft des eigenen Körpers lauschen

Basierend auf dem alten Wissen seiner Kultur hat der chinesische Arzt und Lehrer Dr. Shen Hongxun ein zeitgemäßes Behandlungs- und Übungssystem entwickelt, das für die allgemeine Prävention von großer Bedeutung ist. Die Methode heißt BUQI.

Weiterlesen

Ein glücklicher Single...

Ein glücklicher Single...

... bleibt selten allein. Ein Seminar vom 03. bis 05. März für alle, die auf der Suche nach dem passenden Gegenüber sind.

Weiterlesen

Zur Unterstützung unseres Teams

Zur Unterstützung unseres Teams

Wir suchen ab sofort eine/n Mitarbeiter/in für die Seminarverwaltung, eine/n Koch/Köchin sowie Mitarbeiter/innen auf der Basis einer geringfügigen Beschäftigung für den Bereich Küche/Hauswirtschaft.

Weiterlesen
Häufig gestellte Fragen