de
Suche nach
Jetzt anmelden und Wunschseminar buchen. Anmelden

Förderverein

Unterstützen Sie die Arbeit des Osterberg-Instituts

Das Osterberg-Institut ist eine von drei Bildungseinrichtungen der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie, deren vorrangiges Ziel es ist, ein familienfreundliches Umfeld zu fördern. Mit Familienkursen unterstützt die Stiftung Eltern bei der Gestaltung ihres Lebens und in der Begleitung ihrer Kinder. In der in den Kursen erfahrenen Gemeinschaft können Vertrauen und Selbstwertgefühl wachsen und sich Toleranz und Achtsamkeit entwickeln. Das ist eine solide Basis für die Bewältigung der späteren Anforderungen in Beruf, Gesellschaft und nicht zuletzt in der eigenen Familie.

Im Förderverein des Osterberg-Instituts haben sich Menschen zusammengetan, die das Institut mit ehrenamtlichem oder finanziellem Engagement in besonderer Weise fördern. Wir wollen Familien und auch Menschen in erschwerten Lebenslagen unterstützen, um ihnen eine Teilhabe an unserem Angebot zu ermöglichen.

Aktive wie passive Fördermitglieder bringen sich ein, indem sie 

  • sich an den Werkstagen bei gemeinsamen Projekten engagieren – beispielsweise bei der Pflege des Gartens sowie der Anlage und Instandhaltung von Spielgeräten.
  • auch einkommensschwachen Familien eine Teilnahme an Kursen ermöglichen.
  • mitwirken, um das Osterberg-Institut auf Veranstaltungen, in der Region und an Info-Tagen bekannter zu machen.
  • gemeinsam zu der besonderen Atmosphäre des Osterbergs beitragen.
  • unabhängig von einer Kursteilnahme Verbindung zum Osterberg-Institut halten.

Mitgliedschaft

Sie schätzen den „Osterberg“ und möchten den Förderverein unterstützen? Für sogenannte ordentliche und fördernde Mitglieder gilt ein Mindestbeitrag von 15 Euro pro Jahr. Höhere und einmalige Beträge sind selbstverständlich willkommen. Die Gemeinnützigkeit des Vereins ist anerkannt. Das eingenommene Geld wird sorgsam für die genannten Zwecke verwendet. Als Fördermitglied entscheiden Sie mit, wie die Mitgliedsbeiträge und Spenden sinnstiftend eingesetzt werden können.

 

Ansprechpaprtner

Heino Heinrich, Kontakt über das Osterberg-Institut, Telefon 04523 9929-0 oder E-Mail

Leitidee Inklusion:

Leitidee Inklusion:

Veränderungen begleiten - Organisationskulturen entwickeln
Die Weiterbildung des Inklusionsbüros der Lebenshilfe Schleswig-Holstein beginnt am 27. November.

Weiterlesen

Kleine Auszeit auf dem Osterberg am Sonntag, 19.11.

Kleine Auszeit auf dem Osterberg am Sonntag, 19.11.

Ein Tag für Bildung und Begegnung.
Erleben Sie Methoden lebendigen Lernens, entdecken Sie in rund einstündigen Workshops neue Blickwinkel und lernen Sie unsere Seminarleitenden persönlich kennen.

Weiterlesen

Newsletter Oktober 2017

Newsletter Oktober 2017

Lesen Sie hier unseren aktuellen Newsletter

Weiterlesen

Kostenloser Vortrag mit David Gilmore

Kostenloser Vortrag mit David Gilmore

"Der Freiraum in dir: Humor und die Kraft des Lachens"
Donnerstag, 26.10.2017, 19 Uhr, Landeshauptstadt Kiel, Ratssaal, Fleethörn 9
Spende zugunsten der Klinikclown des Städtischen Krankenhauses Kiel

Weiterlesen
Häufig gestellte Fragen