de
Suche nach
Jetzt anmelden und Wunschseminar buchen. Anmelden

8351Ruhig und gesund bei hoher Anforderung: Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Gestiegene Anforderungen wie Informationsfülle, Unsicherheit oder Verantwortungsdruck belasten nicht nur Gesundheit und Wohlbefinden, sondern auf die Dauer auch die Qualität unserer Arbeit. Die Praxis der Achtsamkeit, bei der wir die Aufmerksamkeit immer wieder auf den gegenwärtigen Moment richten, ohne ihn zu bewerten, hilft nicht nur Stress abzubauen, sondern auch positive Qualitäten wie innere Ruhe, Gelassenheit, Konzentration, Flexibilität und Wertschätzung zu kultivieren. Die Fähigkeit zur Führung- und Selbstführung aus der Mitte wird hierdurch nachhaltig gestärkt. Die Sicherheit bei Entscheidungen wächst, weil Verstand, Herzens- und Körperintelligenz sich immer mehr verbinden.
Die Wirksamkeit von „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“ ist wissenschaftlich nachgewiesen. Das Seminar richtet sich an Menschen, die Verantwortung tragen, Selbstständige, Berater, Trainer und Führungskräfte.

Inhalte

  • Achtsamkeit – Einführung mit Übungen für den Alltag
  • Achtsamkeit in der Führung
  • Geleitete Meditationen im Liegen, Sitzen und Gehen
  • Sanftes Yoga auch für Ungeübte
  • Heilsamer Umgang mit Stress
  • Prioritäten setzen: Was ist mir wirklich wichtig?
  • Tipps für die gelassenere Lebensgestaltung + Übungspraxis zu Hause

Zur Anwendung kommen Kurzvorträge, geleitete Meditationen und Entspannungsübungen, sanfte Körperübungen und Austausch in der Gruppe.

Nutzen

  • Sie entspannen, bauen Stresssymptome nachhaltig ab und tanken frische Energie.
  • Sie bleiben auch in angespannten Situationen ruhig und gelassen.
  • Sie verbessern Ihre Kreativität, Denk- und Entscheidungsfähigkeit, stärken Ihr Selbstvertrauen, emotionale Intelligenz und Fähigkeit zur Führung- und Selbstführung.

Literatur-Empfehlung (optional): Gesund durch Meditation. Von Jon Kabat-Zinn


Seminartermine

Ruhig und gesund bei hoher Anforderung: Stressbewältigung durch Achtsamkeit
Do, 06.12.2018 bis Fr, 07.12.2018
10:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Osterberg-Institut
reduziert für Privatzahlende
bis zum 06.09.2018 390,00 EUR
danach 490,00 EUR
zzgl. Pensionskosten
Ruhig und gesund bei hoher Anforderung: Stressbewältigung durch Achtsamkeit
Do, 06.12.2018 bis Fr, 07.12.2018
10:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Osterberg-Institut
Seminarkosten
bis zum 06.09.2018 520,00 EUR
danach 650,00 EUR
zzgl. Pensionskosten

Pensionskosten

Pensionskosten
97,00 EUR
ohne Übernachtung und ohne Frühstück
42,50 EUR
ohne Übernachtung, aber mit Frühstück
52,00 EUR

Seminarleitung

Kersig
Susanne Kersig
Zum Profil

Systematisches Visualisieren

Systematisches Visualisieren

Die Menschen trotz PowerPoint erreichen. Ein Seminar mit Stephan Ulrich vom 25.-26.09.2018

Weiterlesen

Sicherheit - Zugehörigkeit - Kontakt

Sicherheit - Zugehörigkeit - Kontakt

Tagung zur Transaktionsanalyse (TA) vom 20.-21.09.2018

Weiterlesen

Zur Unterstützung unseres Teams

Zur Unterstützung unseres Teams

Wir suchen ab sofort Mitarbeiter/innen für den Bereich Küche/Hauswirtschaft.

Weiterlesen

Clowncamp

Clowncamp

Eine Woche Narrenfreiheit mit David Gilmore vom 07.-14.08.2018

Weiterlesen
Häufig gestellte Fragen