de
Suche nach
Jetzt anmelden und Wunschseminar buchen. Anmelden

8932Die Wut-Power-Formel. Aggression als Lebensenergie

Wo ich mich ärgere, muss ich handeln.
Charlotte Bühler

Hältst du es für möglich, dass Ärger und Wut Beziehungen bereichern können? Dass sie sogar im Berufsleben dazu beitragen können, Missstände aufzuzeigen und zu verbessern? Dass kreative Aggressionsarbeit Friedensarbeit ist - im Kleinen wie im Großen?
Aggression, das Fachwort für Ärger und Wut, steht - so die Erkenntnis der modernen Forschung - im Dienst des sozialen Miteinanders. Allerdings nutzen wir ihre positive Kraft zu selten. Wir vermeiden es häufig, Aggression überhaupt zu fühlen. Dabei kann sie als Anzeiger für Grenzverletzungen und Handlungsbedarf gute Dienste leisten. Dann wird sie zu einer Kraft, die uns hilft, unsere Bedürfnisse zu verwirklichen.
Die Wut-Power-Formel hilft dir, deine Ärgerauslöser und dein Reaktionsmuster in Konfliktsituationen zu entdecken. Du beginnst zu verstehen, auf welche unerfüllten Bedürfnisse oder Grenzüberschreitungen du mit Aggression reagierst.
Statt zu explodieren oder zu implodieren, kannst du daraus eine positive Kraft zur Abgrenzung oder zum Nein-Sagen ohne schlechtes Gewissen gewinnen. Du spürst deine Lebenskraft in lebendigeren, authentischeren Beziehungen. Denn positiv genutzt, stärkt Aggression deine Kraft, für dich einzustehen, deine Wahrheit zu sagen. Positiv genutzt macht sie diese Welt zu einem besseren Platz. 

Das Seminar ist separat buchbar oder als 1. Modul der Weiterbildung Konfliktcoaching.


1. Die Wut-Power-Formel. Aggression als Lebensenergie
Seminar 8932 (siehe oben)

2. Besser auf den Tisch als unter den Teppich! Passive Aggression und Mobbing  
Seminar 8933


3. Konflikt-Kunde: Aus Steinen auf dem Weg etwas Gutes bauen
Seminar 8934


4. Wenn die Seele weint. Selbstverletzendes Verhalten
Seminar 8935

5. Aggression begleiten und Konflikte coachen   
Seminar 7243 oder Seminar 8936

6. Supervision
Seminar 7244 oder Seminar 8937

Ergänzt wird die Weiterbildung durch eine optionale selbstorganisierte Peegruppenarbeit. Sie kann mit dem Teilnahme-Zertifikat abgeschlossen werden.


Hinweis:

Reduzierter Preis (10 %) bei Buchung aller 6 Module inkl. ein kostenloses persönliches Coaching

Seminartermine

Die Wut-Power-Formel. Aggression als Lebensenergie
Fr, 19.10.2018 bis So, 21.10.2018
17:00 Uhr bis 13:30 Uhr
Osterberg-Institut
reduziert für Privatzahlende
260,00 EUR
zzgl. Pensionskosten
Die Wut-Power-Formel. Aggression als Lebensenergie
Fr, 19.10.2018 bis So, 21.10.2018
17:00 Uhr bis 13:30 Uhr
Osterberg-Institut
Seminarkosten
370,00 EUR
zzgl. Pensionskosten

Pensionskosten

im Einzelzimmer
144,00 EUR
im Doppelzimmer
110,00 EUR
ohne Übernachtung und ohne Frühstück
55,00 EUR
ohne Übernachtung, aber mit Frühstück
74,00 EUR
Weiterbildung Konfliktcoaching (6 Module)
Fr, 19.10.2018 bis Di, 18.06.2019
Osterberg-Institut
reduziert für Privatzahlende
1.400,00 EUR
zzgl. Pensionskosten
Weiterbildung Konfliktcoaching (6 Module)
Fr, 19.10.2018 bis Di, 18.06.2019
Osterberg-Institut
Seminarkosten
2.000,00 EUR
zzgl. Pensionskosten

Pensionskosten

im Doppelzimmer bei 3-tägigen Modulen
110,00 EUR
im Einzelzimmer bei 3-tägigen Modulen
144,00 EUR
im Doppelzimmer bei 2-tägigen Modulen
80,00 EUR
im Einzelzimmer bei 2-tägigen Modulen
97,00 EUR
ohne Übernachtung, aber mit Frühstück bei 3-tägigen Modulen
74,00 EUR
ohne Übernachtung und ohne Frühstück bei 3-tägigen Modulen
55,00 EUR
ohne Übernachtung, aber mit Frühstück bei 2-tägigen Modulen
52,00 EUR
ohne Übernachtung und ohne Frühstück bei 2-tägigen Modulen
42,50 EUR

Downloads zu diesem Seminar

Seminarleitung

Oerke
Donata Oerke
Zum Profil
Häufig gestellte Fragen