de
Suche nach
Jetzt anmelden und Wunschseminar buchen. Anmelden

Aggressionsarbeit

Umarme Deinen Tiger! Werden Sie Meister, Meisterin der eigenen Wut.

Aggression hat einen schlechten Ruf. Sie scheint die Ursache für alle Übel der Welt zu sein. Und doch, auch wenn es paradox klingt: Um ein friedvolles Zusammenleben gestalten zu können, müssen wir Ärger und Wut in allen Lebensbereichen integrieren.

Nicht umsonst sagt man: Streiten verbindet.

Aggression ist ein menschliches Grundgefühl. Sie ist notwendig, um Leben zu gestalten. Sie ist wie Feuer, weder gut noch schlecht. Wir müssen allerdings lernen, damit umzugehen. In unseren Workshops und Weiterbildungen zum Thema Aggression nutzen die KursleiterInnen das Wissen und die Verfahren aus verschiedenen Methoden der Humanistischen Psychologie, darunter

  • Aggressionsarbeit nach Georg Bach
  • Gestalttherapie
  • NLP
  • Mediation
  • Wahrnehmungs- und Kommunikationsübungen aus verschiedenen Traditionen



Die Kurse führen Menschen daran heran, sinnstiftend mit Aggression umzugehen und andere dabei zu unterstützen. Dazu gehört es, Konflikte frühzeitig zu erkennen und sozialintegrative, deeskalierende Lösungen zu finden. Großes Ziel: Ärger und Zorn als Lebensenergie anzunehmen und Meister, Meisterin der eigenen Wut zu werden.

Leitidee Inklusion:

Leitidee Inklusion:

Veränderungen begleiten - Organisationskulturen entwickeln
Die Weiterbildung des Inklusionsbüros der Lebenshilfe Schleswig-Holstein beginnt am 27. November.

Weiterlesen

Kleine Auszeit auf dem Osterberg am Sonntag, 19.11.

Kleine Auszeit auf dem Osterberg am Sonntag, 19.11.

Ein Tag für Bildung und Begegnung.
Erleben Sie Methoden lebendigen Lernens, entdecken Sie in rund einstündigen Workshops neue Blickwinkel und lernen Sie unsere Seminarleitenden persönlich kennen.

Weiterlesen

Newsletter Oktober 2017

Newsletter Oktober 2017

Lesen Sie hier unseren aktuellen Newsletter

Weiterlesen

Kostenloser Vortrag mit David Gilmore

Kostenloser Vortrag mit David Gilmore

"Der Freiraum in dir: Humor und die Kraft des Lachens"
Donnerstag, 26.10.2017, 19 Uhr, Landeshauptstadt Kiel, Ratssaal, Fleethörn 9
Spende zugunsten der Klinikclown des Städtischen Krankenhauses Kiel

Weiterlesen
Häufig gestellte Fragen